Senzo

Senzo

Senzo (* 14. Juni 1991 in Hagen); bürgerlich Riccardo Messina ist ein deutscher Rapper italienischer Abstammung.

Sein Interesse für Musik wurde schon von Kindesalter an geweckt. Mit 12 Jahren kam er das erste mal mit Rapmusik in Berührung, mit 15 Jahren fing er an eigene Texte zu schreiben.

Damals sagten Sie lass sein du bist ein Spinner mit ‘nem Traum den du eh nicht erreichen wirst..
Senzo – Was ist jetzt

Zu beginn hat Senzo damals unter dem Künstlernamen GlokK für sich alleine Songs geschrieben ohne diese Aufzunehmen. Nach einiger Zeit gründete er mit einigen Freunden die Crew “G-Str”. In dieser Zeit erschien die free EP Richtig oder Falsch (mit Diecoby) sowie die Solo-EP „Meine Welt“ welche zum free Download angeboten wurde.

Nach einigen erfolgreichen Jahren löste sich die Crew auf und Senzo war einige Zeit ohne Crew aktiv. In dieser Zeit arbeitet er intensiv an seinem eigenem Stil, nahm Tracks in verschiedenen Studios auf und veröffentlichte diese einzeln und die Mini EP unter dem Titel „Lebenszeichen“ zum free Download.

Das Label Blackgoldmusicgroup wurde auf Ihn aufmerksam und so enstanden diverse Arbeiten und Projekte. Nach einiger Zeit trennten sich die Wege im freundschaftlichen Verhältnis.

In seiner Laufbahn sammelte Senzo durch die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Veranstaltern auch genügend Bühnenerfahrung, unter anderem spielte er in Kassel (Meilenstein), Hagen (Kultopia), Dortmund (Rush Hour), Bochum (Emergenza Festival) und veröffentlichte Titel wie Senzo, Monster und Business.

Hab so vieles da oben doch auch den Freifall gesehen..
Senzo – Neue Welt

Über die Jahre festigte sich sein Stil immer mehr, was ihn auch für andere Musiker interessanter machte. Diese bemerkten sein Potential und so entstanden Features mit Künstlern aus Deutschland und Italien.